Startseite

Sopran: Anne Keil, Tenor: Benjamin Hoffmann, Baryton: Dashuai Jiao, Orchesterensemble AmaDeus, musikalische Leitung: Susanna Dornwald

Dieses Konzert findet im Rahmen der „Sonntagsreihe“ statt. Alle Infos und die Möglichkeit Karten zu bestellen finden Sie auf der Konzert-Webseite Musik lebt.

Herzlich willkommen!

Echt Witten… seit 2003

Der Ama-Deus-Chor besteht bereits seit 2003! Die Opern- und Konzertsängerin Susanna Andersson-Dornwald rief ihn zusammen mit einigen Schülereltern der Rudolf-Steiner-Schule ins Leben. Mittlerweile zählt der Chor rund fünfzig Mitglieder – Frauen und Männer mit vielen Berufen und jeden Alters aus Witten und Umgebung. Von allem Anfang an war es ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche in die Chorgemeinschaft zu integrieren. Junge Menschen nehmen so aktiv am kulturellen und sozialen Leben teil. Sie schulen neben ihren musikalischen Fähigkeiten ihre Willenskräfte und sozialen Kompetenzen, indem sie sich mit Ausdauer etwas Übergeordnetem zur Verfügung stellen. Zudem erleben sie das gemeinsame Bestreben von Berufsmusikern, namhaften Solisten und dem gesamten Chor nach qualitativ hochstehenden Aufführungen großer Werke.

Große Werke der Chorliteratur

Jedes Jahr bringt der Ama-Deus-Chor große Werke der Chorliteratur zu Gehör – immer wieder auch unter Beteiligung des Kinderchores „Ruhrpottspatzen“: von Orffs „Carmina Burana“ über Bachs „Matthäus Passion“ oder Händels „Messias“ bis zur Uraufführung des modernen Werkes „Orpheus im Schacht“ aus der Feder des Bochumers Martin Tobiassen. Eine Übersicht über vergangene Konzerte finden Sie hier.

Stimmpflege und namhafte Solisten

Susanna Andersson-Dornwald legt großen Wert auf die natürliche und schonende Stimmentfaltung – denn: „Jeder Mensch soll sein sängerisches Potential entwickeln können“, so die ausgebildete Chorleiterin. Insbesondere macht es uns Freude, für unsere Aufführungen namhafte Solisten aus dem In- und Ausland gewinnen zu können!